×

PL — język polski
EN — English language
DE — deutsche Sprache
UK — українська мова

Fahrtverlauf der Linie 67

samstags
diese Fahrt wurde dem nicht mehr geltenden Fahrplan entnommen
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Karola Miarki halten Karola Miarki 16:48
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Piękna halten Piękna 16:49
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Santocka halten Santocka 16:50
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Osiedle Przyjaźni halten Osiedle Przyjaźni 16:51
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Witkiewicza halten Witkiewicza laufende Haltestelle 16:53
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Poniatowskiego halten Poniatowskiego 1 Min. 16:54
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Karłowicza halten Karłowicza 2 Min. 16:55
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Gorkiego halten Gorkiego 5 Min. 16:58
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Piotra Skargi halten Piotra Skargi 7 Min. 17:00
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Jasne Błonia halten Jasne Błonia 8 Min. 17:01
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Kołłątaja halten Kołłątaja 11 Min. 17:04
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Ofiar Oświęcimia halten Ofiar Oświęcimia 12 Min. 17:05
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Sczanieckiej halten Sczanieckiej 14 Min. 17:07
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Plac Matki Teresy halten Plac Matki Teresy 15 Min. 17:08
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Emilii Plater halten Emilii Plater 16 Min. 17:09
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Antosiewicza halten Antosiewicza 18 Min. 17:11
alle Linien anzeigen, die an der Haltestellengruppe Stocznia Szczecińska halten Stocznia Szczecińska 19 Min. 17:12
Fahrt mit Niederflurfahrzeug

Beschreibung der Fahrplan-Gültigkeit: gültig seit 08.11.2019

das Verkehrsunternehmen: Szczecińskie Przedsiębiorstwo Autobusowe „Klonowica“ Spółka z o.o.

przewiń do góry