Neue Anordnung der Haltestellen am pl. Rodła

veröffentlicht: · archivierte

Im Zusammenhang mit der Umsetzung der permanenten Verkehrsorganisation im Bereich von pl. Rodła ab dem 23.03.2024 (für Nachtlinien ab der Nacht vom 23/24.03.2024) wird es Änderungen im Verlauf der Linien 58, 59, 68, 70, 90, 101, 107, 806, B, C, 522, 523, 524, 525, 529, 530, 531 und 532 geben. Die Änderungen betreffen auch die Linien 53, 63 und 66.

Änderungen, die sich aus der Einführung der geplanten Bushaltestellen in der Umgebung des pl. Rodła ergeben:

  • Linie 58 und 59:
    • Richtung Plac Rodła:
      • die Endhaltestelle "Plac Rodła" (für Aussteigende, Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle Linie 12);
      • Die provisorischen Haltestellen "Filharmonia" und "Plac Żołnierza Polskiego" werden entfernt;
    • Richtung  Gocław, Policka, Zajezdnia Golęcin:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (für Einsteiger, Nr. 11534) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa.
  • Linie 68 und 107:
    • Richtung Plac Rodła:
      • die Ausstiegshaltestelle "Plac Rodła" (mit der Möglichkeit, die Fahrt bis zur Endhaltestelle fortzusetzen; Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle der Linie 12);
      • Die Endhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11528 für die Linie 68, 11529 für die Linie 107) befindet sich in der ul. Roosevelta;
    • Richtung Świergotki, Rostocka, Police Wyszyńskiego Polana:
      • Die Starthaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11528 für die Linie 68, 11529 für die Linie 107) befindet sich in der ul. Roosevelta (Linie 68 - Mitte des Bahnsteigs, Linie 107 - Anfang des Bahnsteigs, d.h. aus Richtung Mazowiecka);
      • Die Zusatzhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11534) befindet sich auf dem Straßenbahngleis aus Richtung Brama Portowa.
  • Linie 70:
    • Die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11321), die sich auf dem Straßenbahngleis von der Seite des Pl. Hołdu Pruskiego befindet, wird in Betrieb genommen.
  • Linie 90:
    • Die Haltestelle "Brama Portowa" (Nr. 10831) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Potulicka (Haltestelle der Linien 1 und 3);
    • die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11331) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa (Haltestelle der Linien 1 und 10);
    • Die Zusatzhaltestelle "Filharmonia" (Nr. 11412) befindet sich auf den Straßenbahngleisen aus Richtung Pl. Hołdu Pruskiego;
    • die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11524) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung ul. Matejki;
  • Linie 101:
    • Fährt zwischen Plac Rodła und Police Jasienica Pętla;
    • Richtung Plac Rodła:
      • die Endhaltestelle "Plac Rodła" (für Aussteigende, Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle Linie 12);
      • Die provisorischen Haltestellen "Filharmonia" und "Plac Żołnierza Polskiego" werden entfernt;
    • Richtung Police Jasienica Pętla:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (für Einsteigende, Nr. 11534) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12931) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung pl. Rodła.
  • Linie 806:
    • Richtung Plac Rodła:
      • Die Haltestelle "Brama Portowa" (Nr. 10831) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Potulicka (Haltestelle der Linien 1 und 3);
      • die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11331) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa (Haltestelle der Linien 1 und 10);
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11532) befindet sich an der Al. Wyzwolenia vor der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka (in der Nähe des Delikatessengeschäfts);
    • Richtung Pomorzany Dobrzyńska: Lage der Haltestellen unverändert.
  • Linie B:
    • Richtung Osiedle Arkońskie:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11532) befindet sich an der Al. Wyzwolenia vor der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka (in der Nähe des Delikatessengeschäfts);
    • Richtung Osiedle Bukowe: Lage der Haltestellen unverändert.
  • Linie C:
    • Richtung Plac Rodła:
      • Die Ausstiegshaltestelle "Plac Rodła" (mit der Möglichkeit, die Fahrt bis zur Endhaltestelle fortzusetzen; Nr. 11532) befindet sich in der al. Wyzwolenia vor der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka (neben dem Delikatessengeschäft),
      • die Endhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11527) befindet sich in der ul. Roosevelta;
    • Richtung Osiedle Kasztanowe:
      • die Starthaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11527) befindet sich in der ul. Roosevelta (Ende des Bahnsteigs, d.h. aus Richtung ul. Piłsudskiego);
      • die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11535) in der Al. Wyzwolenia in der Nähe von "Lot" wird nicht angefahren.
  • Linie 522 und 532:
    • Richtung Warszewo, Rostocka, Osów, Osiedle Arkońskie:
      • die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11332) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa (Haltestelle der Linien 2, 3 und 6);
      • die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11534) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12931) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung pl. Rodła;
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18912) befindet sich an den Straßenbahnschienen aus Richtung pl. Rodła;
    • Richtung Osiedle Kasztanowe, Dąbie Osiedle, Osiedle Bukowe:
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18911) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12912) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • eine zusätzliche Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11511) wird an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle Linie 12) eingerichtet;
      • die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11535) befindet sich an der Al. Wyzwolenia in der Nähe von "Lot".
  • Linie 523:
    • Richtung Zajezdnia Golęcin:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11542) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Pl. Grunwaldzkiego;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12931) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung pl. Rodła;
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18912) befindet sich an den Straßenbahnschienen aus Richtung pl. Rodła;
    • Richtung Cukrowa, Przecław:
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18911) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtungr Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12912) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle Linie 12, rechter Bahnsteig).
  • Linie 524:
    • Richtung Pomorzany Dobrzyńska:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo- (Haltestelle Linie 12);
    • Richtung Police Zajezdnia, Police Jasienica Pętla:
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11542) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Pl. Grunwaldzkiego.
  • Linie 525:
    • Richtung Zajezdnia Golęcin:
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18911) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12912) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11512) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle der Linien 2 und 3);
    • Richtung Wernyhory:
      • eine zusätzliche Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11524) wird an den Straßenbahngleisen aus Richtung ul. Matejki eingerichtet;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12931) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung pl. Rodła;
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18912) befindet sich an den Straßenbahnschienen aus Richtung pl. Rodła.
  • Linie 529:
    • Richtung Plac Rodła:
      • Die Haltestelle "Brama Portowa" (Nr. 10831) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Potulicka (Haltestelle der Linien 1 und 3);
      • die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11331) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa (Haltestelle der Linien 1 und 10),
      • die Endhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11532) bleibt an ihrem jetzigen Standort (an der Al. Wyzwolenia vor der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka, neben dem Delikatessengeschäft);
    • Richtung Zawadzkiego, Jaworowa: Lage der Haltestellen unverändert.
  • Linie 530:
    • Richtung Plac Rodła:
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18911) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12912) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo;
      • die Ausstiegshaltestelle "Plac Rodła" (mit der Möglichkeit, die Fahrt bis zur Endhaltestelle fortzusetzen; Nr. 11511) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Niebuszewo (Haltestelle der Linie 12);
      • die Endhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11527) befindet sich in der ul. Roosevelta;
    • Richtung Podbórz:
      • die Starthaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11527) befindet sich in der ul. Roosevelta (Ende des Bahnsteigs, d.h. von der ul. Piłsudskiego);
      • Die Zusatzhaltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11534) befindet sich auf dem Straßenbahngleis aus Richtung Brama Portowa;
      • Die Haltestelle "Rayskiego" (Nr. 12931) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung pl. Rodła;
      • Die Haltestelle "Plac Witosa" (Nr. 18912) befindet sich an den Straßenbahnschienen aus Richtung pl. Rodła.
  • Linie 531:
    • Richtung Wernyhory:
      • die Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11332) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa (Haltestelle der Linien 2, 3 und 6);
      • die Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11534) befindet sich an den Straßenbahngleisen aus Richtung Brama Portowa;
    • Richtung Osiedle Bukowe: Lage der Haltestellen unverändert.
  • Die Bushaltestellen im Verlauf der ul. Piłsudskiego auf dem Abschnitt von der al. Wyzwolenia bis zur ul. Matejki (auf Höhe von KFC und PZU) sind technische Haltestellen, an denen kein Fahrgastwechsel stattfindet.
  • Die folgenden Haltestellen werden entfernt:
    • "Rayskiego" (Nr. 12921)  im Verlauf der ul. Malczewskiego in einer Busbucht,
    • provisorische Haltestellen "Plac Witosa" (Nr. 18913 und 18914) an der Fahrbahn der al. Wyzwolenia,
    • provisorische Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11543) an der Fahrbahn der ul. Piłsudskiego vor der Kreuzung mit der ul. Mazurska (Richtung pl. Grunwaldzki),
    • provisorische Haltestelle "Plac Rodła" (Nr. 11531) an der Fahrbahn der Al. Wyzwolenia hinter der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka (Richtung Niebuszewo),
    • provisorische Haltestellen "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11313 und 11314) auf der Fahrbahn der al. Wyzwolenia vor der Kreuzung mit der ul. Małopolska (Richtung Niebuszewo),
    • provisorische Haltestelle "Plac Żołnierza Polskiego" (Nr. 11330) an der Fahrbahn der al. Niepodległości vor dem Pl. Żołnierza Polskiego (Richtung Niebuszewo),
    • provisorische Haltestelle "Filharmonia" (Nr. 11410) an der Fahrbahn der ul. Matejki vor der Kreuzung mit der ul. Mazowiecka (Richtung pl. Hołdu Pruskiego).

Sonstige Änderungen:

  • Auf den Linien 53, 523 und 529 werden die Haltestellen "Milczańska" in beiden Richtungen in Betrieb genommen (Nr. 27121 in Richtung ul. Mieszka I, Nr. 27122 in Richtung al. Powstańców Wlkp.), die sich in der ul. Milczańska auf Höhe des Grundstücks Nr. 29-30 befinden.
  • Auf den Linien 58, 59, 63, 101, 107, 523 und 524 wird die Haltestelle "Bogumińska Park" (Nr. 59811) eingeführt, die sich im Verlauf der ul. Bogumińska hinter der Kreuzung mit der ul. Krucza (Richtung Polizei) befindet. Die Haltestelle wird den Status einer Bedarfshaltestelle haben.
  • Auf der Linie 58 wird die Haltestelle "Strzałowska Wiadukt" (Nr. 59911) eingeführt, die sich im Verlauf der Strzałowska Straße auf der Höhe des Grundstücks Nr. 40 (Richtung Plac Rodła) befindet. Die Haltestelle wird den Status einer Bedarfshaltestelle haben.
  • Auf den Linien 59 und 524 wird die Haltestelle "Świętojańska" (Nr. 44012) eingeführt, die sich auf der ul. Świętojańska auf Höhe des Grundstücks Nr. 13 (Richtung Plac Rodła) befindet. Die Haltestelle wird den Status einer Bedarfshaltestelle haben.
  • Die Haltestelle "Żelechowa" (Nr. 59711) wird auf der Linie 59 (auf den Linien über die ul. Studzienna, in beide Richtungen) eingeführt und befindet sich auf der ul. Żelazna  neben der zukünftigen Haltestelle Żelechowa SKM. Die Haltestelle wird den Status einer Bedarfshaltestelle haben.
  • Für Linie 59 wird der Status der Haltestellen "Golęcińska" in Bedarfshaltestellen geändert.
  • Auf der Linie 68 in Richtung des Wendepunktes "Świergotki" wird eine zusätzliche Haltestelle "Rostocka" eingerichtet, die mit der Linie 89 (Nr. 45422) geteilt wird.
  • An der Endstation "Osiedle Bukowe" werden die Bahnsteige der Linien 66 und B ausgetauscht. Die Busse der Linie 66 halten am inneren Bahnsteig (Nr. 84613), während die Busse der Linie B am äußeren Bahnsteig (Nr. 84611) halten.
  • Auf der Linie B wird es eine Änderung im Wochentagsfahrplans geben. Es wird eine Trennung zwischen Schultagen und Schulferien geben.
  • Auf der Linie 532 wird die bestehende Verbindung um 4:40 Uhr zwischen Osów und pl. Rodła bis zur Haltestelle "Brama Portowa" verlängert.

Die Änderungen am pl. Rodła betreffen auch die Ampeln - ihr Betrieb wird am 23. März in den Morgenstunden geändert. Der Programmzyklus wird sich nicht ändern und weiterhin 120 Sekunden betragen. Allerdings wird sich die Länge der Ampeln, die in verschiedenen Phasen an den verschiedenen Eingängen angezeigt werden, ändern. Der Hauptzweck der Änderung des Ampelprogramms wird folgender sein:

  • Erhöhung der Sicherheit, indem die einzelnen Einfahrten kontrolliert werden, was den Verkehr flüssiger und sicherer macht, insbesondere für Fahrzeuge, die an der Kreuzung links abbiegen. Die Dauer des grünen Lichts an den Einmündungen wird zwischen 22-29 Sekunden liegen;
  • Verbesserung der Kapazität der Einfahrten für den öffentlichen Verkehr. Jede Einfahrt wird zweimal pro Zyklus möglich sein, sodass ein reibungsloser Betrieb der gemeinsamen Straßenbahn- und Bushaltestellen gewährleistet ist, sobald die Busse des öffentlichen Verkehrs auf die Strecke kommen;
  • die Funktionsweise von Fußgängerüberwegen an Straßenbahngleisen wird verbessert;
  • Die Koordinierung der Signalisierung entlang der al. Wyzwolenia wird verbessert (sie wird in beide Richtungen funktionieren).

Darüber hinaus ist es im Zusammenhang mit Änderungen des Ampelprogramms am pl. Rodła und aufgrund der Neuorganisation des öffentlichen Verkehrs, insbesondere der Busse, notwendig, im Verlauf der ul. Mazowiecka im Abschnitt von der ul. Roosevelta bis zur al. Wyzwolenia einen Einbahnverkehr einzuführen.

Die städtischen Dienste werden den Verkehr nach der Umsetzung der Änderungen überwachen und gegebenenfalls weitere Maßnahmen ergreifen.